Politische Empirie

Kunde: ARCH+ Verlag GmbH / Redaktion Aachen | Projekt: ARCH+ Heft 206/207 | Kategorie: Publishing

Das Heft versammelt Berichte von Menschen,die sich mit den großen Fragen der Globalisierung und Verstädterung befassen. Was sie antreibt, was ihre Neugierde weckt und warum es für sie wichtig ist zu erkunden, unter welchen Umständen Menschen weltweit wohnen und leben. 

Politische Empirie ist keine reine Datensammlung, keine Wohnzufriedenheits-Studie,  sondern eine Art Messinstrument, welches auf Grundlage von Einzelberichten versucht,ein objektives Gesellschaftsporträt ohne den Einfluss von öffentlichen Interessen zu zeichnen.

ARCH+ 206/207 ist die zweite Ausgabe in Kooperation mit der Aachener Redaktion unter Leitung von Sabine Kraft.